Eikaufa!

Wikipedia sagt:

Crowdfunding [ˈkɹaʊdˌfʌndiŋ] (von Englisch crowd für ‚(Menschen-)Menge‘, und funding für ‚Finanzierung‘), auf Deutsch auch Schwarm- oder Gruppenfinanzierung, ist eine Art der Finanzierung.

Ein schwäbisches Wort kennt Wikipedia dafür nicht. Und ich auch nicht wirklich. Kraudfanding?

Mich servierfertig zu machen, haben meine Macher*innen nicht alleine geschafft. Deshalb haben sie die Anschubfinanzierung bei einer Kraudfanding-Kampagne auf Startnext gesammelt.

Ich freu mich schon ganz arg: Denn bald könnt ihr mich kaufen! Wie und wo, erfahrt ihr demnächst auf dieser Seite.

Seid’r dabei? Däd mi freia!