Willkomma!

 

Darf i mi vorstella?Schwäbischer Wortsalat.

Hogged euch zamma – mit dem Wordsalaad habbed’r ebbes zum Schwätza und zom Lacha! Dabei ist ganz egal, ob ihr schon Schwäbisch könnt, andere Dialekte oder Muttersprachen sprecht, no nie ausem Flegga rauskomma seid oder schon die halbe Welt gehen habt. Ich, der Schwäbische Wortsalat, bringe ganz unterschiedliche Menschen an den Spiel-Tisch.

Damit es bald mit Dialektspaß losgehen kann, brauche ich eure Hilfe.  Weil ich regional und möglichst umweltfreundlich produziert werden soll (was dees au koschd!), haben meine Macher*innen am Freitag, 27. September 2019 eine vierwöchige Crowdfunding-Kampagne gestartet auf Startnext.

Projekt unterstützen

Unser Crowdfundingfilm – noch mit dem Ur-Prototyp

 

Wollt ihr noch mehr Sprachfutter? Für mich wird es später Nachfüllpäckle zu verschiedenen Themen geben. Wie etwa A guuds Veschber, Rond oms schaffa, Draußa soi oder Wiaschd bruddla. Und wie wär’s mit anderen Sprachvarianten, sozusagen Verwandten von mir? Wie dem Badischen oder dem Wiener Wortsalat?

Ha no, da müsset se aber schwer rombossla!