Was isch au des?

Da haben wir den Salat!

28 Mundartwörter

purzeln durcheinander und sehen aus wie Kraut und Rüben.

Deshalb nix wie ran und die Worthappen wieder appetitlich auf dem Teller anrichten. Dabei gemeinsam rätseln, lachen und über Dialekte, Sprachen, Länder, Kindheitserinnerungen und die Bonmots der Oma plaudern.

Sie haben keine Ahnung, was ein Glufamichl ist? Und Sie haben schon versucht, eine Suppe mit Gsälz zu würzen? Super, dann ist das Spiel genau richtig für Sie!

Perfekt auch, wenn Sie eine waschechte Schwäbin oder ein Ur-Schwabe sind. Servieren Sie ein paar Reigschmeckte den Wortsalat – und haben Sie einen saugladden Abend miteinander.

So kommen alle auf den Mundartgeschmack.